vendelzeit_cd

Vendelzeit
Hörspiel/Hörbuch

Booklet mit 8 Zeichnungen von Jan Brokof

Leipziger Literaturverlag

2008

Hörprobe »

bestellen »

Jaxa von Köpenick, halbsagenhafter Slawenfürst an der Spree, kehrt zurück, um die Geschichte der Gründung Berlins neu zu schreiben.

 

Und was steht da noch, in deinem Geschichtsbuch?
Eine Stadt wurde gegründet!
Wann?
In ein paar Jahren!
Wo? In Brn... Prss?
Ja, zwischen Spandau und Copnic!
Am Ufer der Bäke?
Da liegt Steglitz!
An der Mündung der Wuhle? Der Panke?
Sei mal ruhig. Ich kann nichts hören.
Du musst lesen. Wer gründet die Stadt und wie heisst sie?
Br... Brl...
Sumpfburg?
So ähnlich.
Wer hat sie gebaut?
As... Aks... Aska... Askanier! (Fällt in Ohnmacht.)
Jaxanier? Jaxa? Jaxas Söhne und Töchter? (Springt auf.)



Ursendung am 13.9.2009 bei ALEX Offener Kanal Berlin »
Wiederholung am 17.10.2009 bei Herbstradio Berlin »

Interview mit Natalie Gorris am 20.9.2009 in ALEX Offener Kanal Berlin (download) »

vendel1

"Vendelzeit, ihr erstes Hörspiel, hat Katrin Heinau in Berlin verortet. Wieder verschmilzt sie Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, doch diesmal ist die Zukunft die aus der Vergangenheit betrachtete Gegenwart. Die Vergangenheit wiederum wird von der Gegenwart bestimmt: ‘Es war nie so, wie es war, es war immer so, wie es jetzt ist.‘ Nachdem Albrecht der Bär mit seinem Sieg die Voraussetzung zur Gründung Berlins und Brandenburg-Preußens geschaffen hatte, begegnet Katrin dem unterlegenen Jaxa. (...) Jaxa hofft auf seine noch ungezeugten Stammhalter. Er beginnt eine passende Mutter zu suchen...
Katrin Heinau hat die wenigen überlieferten Fakten kunstvoll in ihr Hörspiel eingewoben, ihre Realität dabei hinterfragend und in der Schwebe lassend. Die Möglichkeiten eines Hörspiels werden souverän genutzt, mehr noch als Orte zeigen die Geräusche die Zeiten an. Mehrere Zeichnungen des Berliner Künstlers Jan Brokof im Booklet runden die gelungene Produktion ab. Ob das Bild der Vergangenheit das tatsächlich Geschehene abbildet oder ob es lediglich eine Konstruktion der Gegenwart ist, ist in der Geschichtswissenschaft umstritten. (...) Vendelzeit ist als Legende der Gründung Brandenburgs nicht weniger gültig als die, die in unseren Geschichtsbüchern zu finden ist."

(Patrick Beck, Ostragehege)


vendel2 vendel3